Archiv der Kategorie: Wahlkampf

Über die Ungenauigkeiten in Wahlkampfreden

Eigentlich hat uns das noch nie gereizt, auf irgendeine dieser Wahlveranstaltungen zu gehen, die situationselastisch gerade so in Mode sind. Vielleicht wäre es ja informativ, oder unterhaltsam, vielleicht sogar spaßig. Gut, sicher nicht so spaßig, wie einst die unbekannterweise geschätzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Facebook, FPÖ, Strache, Wahlkampf | Kommentar hinterlassen

Über das Heinzenland

Wer kann, geht aus dem Burgenland weg, sagt Irrsigler, aber die meisten können nicht, sie sind zu lebenslänglichem Burgenland verurteilt, was wenigstens so fürchterlich ist, wie zu lebenslänglicher Kerkerhaft in Stein an der Donau. Die Bürgenländer sind Sträflinge, sagt Irrsigler, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FPÖ, Identitäre, Wahlkampf | 1 Kommentar

Über Rattenfänger und Hunderetter

Wahlkampf ist! Eigentlich eh das ganze Jahr, und wenn nicht gerade ein so genanntes Superwahljahr ansteht, dann ist trotzdem Wahlkampf. „Das sind Hassprediger, es sind Lügner, es sind Hetzer, es sind Rattenfänger“, polterte Voves beim Landesparteirat der Roten. „Und dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blocked by..., Facebook, FPÖ, Pegida, RFJ, Strache, Wahlkampf | Kommentar hinterlassen

Über die Wahlkampfbotschaft

Was genau wollen sie uns sagen? Wut Waffen Abrechnung Denkzettel … ein Positivwahlkampf sieht anders aus.

Veröffentlicht unter EU-Wahl, FPÖ, Waffen, Wahlkampf | 1 Kommentar

Über die Waffennarren

Der Volksfestherzenskanzler versüßt uns wieder einmal den Abend mit einem seiner kreativen Plakatfotos: Das Foto, das ihn und seine Doppelspitzenhälfte als schwarz-rosa Karikatur zeigt, hielt sich aber nicht lange, und wir befürchteten schon, den kürzestlebigen blauen Eintrag in der Geschichte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Wahl, Facebook, FPÖ, Strache, Waffen, Wahlkampf | Kommentar hinterlassen

Über den Vorteil aller

Wenn diese so genannten „sozialen“ Netzwerk einen positiven Aspekt haben sollten, dann wohl den, dass wir uns in uneingeschränkter voyeuristischer Weise ein Bild über Leute machen können, die wir garnicht kennen, und wohl auch besser garnicht kennen gelernt hätten, würden sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Facebook, FPÖ, Strache, Wahlkampf | 3 Kommentare

Über den Rechtsstaat

Wenn Leute vor laufenden Kameras und Mikrophonen erzählen, nach welchen Werten sie denn handeln würden, so muss uns anlässlich der jüngsten Vorfälle die Ahnung beschleichen, a) sie würden’s garnicht so meinen und b) sie hätten eventuell garkeine. Denn wer würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asyl, ÖVP, FPÖ, SPÖ, Wahlkampf | 3 Kommentare