Archiv der Kategorie: Aufregung

Über den Sozialen Wohnbau

Das rechte Spektrum des Internetzes ist ganz aus dem Häuschen, weil es eine bekannte Facebook-Satireseite gewagt hat, die Erstbesteigung des Grossklockners ((c) Mario Kunasek) durch den beliebtesten Bundesbürgermeisterkanzlerkandidaten und Neu-Extrembergsteiger kritisch zu hinterfragen. Rechte Aufdeckerseiten decken auf, und alle spielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufregung, Facebook, Fake, FPÖ, Gudenus, Strache | 2 Kommentare

Über die Mär vom Dschihadisten

Dschihadisten stehen zur Zeit hoch im Kurs. Das mögen zwar nicht alle so sehen. Als Lieblingsnachbarn scheiden sie wohl im nichtdschihadistischen Umfeld aus, und im selben Flugzeug mag man vielleicht auch nicht sitzen. Aber Medienmacher scheinen total begeistert von ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufregung, Facebook, FPÖ | 4 Kommentare

Über die Vergewaltigungsphantasien

Eine Nachricht kann garnicht so ausgelutscht und zigmaligst widerlegt worden sein, dass sie nicht in unregelmäßigen Abständen von einschlägigen Publikumslenkern unters leichtgläubige Volk gebracht wird. Aktueller Anlassfall ist die wundersame Mär von der behaupteten Straffreiheit für türkische Vergewaltiger, die wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Nachrichten", Aufregung, Facebook, Fake, FPÖ, Rechts | Kommentar hinterlassen

Über die Werte

Wer als Newcomer im Wahlkampf antritt, muss sich durch den so genannten Mitbewerb irgendwie abheben. Schlaue Sprüche klopfen und lieb vom Plakat lächeln, das kann immerhin jeder, der Dank des steuerzahlerfinanzierten Wahlkampfbudgets um die Steuerzahler wahlkämpfen mag. Das Unterscheidungsmerkmal sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asyl, Aufregung, ÖVP, FPÖ, Grüne, SPÖ, Wahlkampf | 1 Kommentar

Über die gezielte Provokation

Eine geheime Untergrundorganisation, bei deren Namensnennung selbst die „für gewöhnlich gut informierten Kreise“ höchstens ein „Bitte wer??“ stammeln können, schaffte es heute gleich mehrmals in die werten Medien: kurier.at: FPÖ-Arbeitnehmer fordern „Deportation“ derStandard.at: Freiheitliche Provokation mit Josef F. wie von der Blutgruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufregung, Facebook, FPÖ, Rechts, Wahlkampf | 1 Kommentar

Über das Ausländisch der Ausländer

Manche Leute mit zuviel Tagesfreizeit können sich wirklich über jeden Scheiß aufregen, solange er sie nicht selbst betrifft. Beliebtes Objekt der Begierde solcher Aufregung, bis hin zur Kränkung des Nationalstolzes, sind böse ausländische Wörter auf guten inländischen Produkten, wohlgemerkt im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufregung, Facebook, FPÖ, Strache | 1 Kommentar

Über Scherbenhaufen und Selbstdemontage

Was bisher geschah: Auf ein desaströses Radio-Interview folgte ein desäströseres Fernseh-Interview. und das Internetz explodiert. Klenk: Mit diesem desaströsen ZiB 2 Auftritt hat Justizministerin Beatrix Karl das Ende ihrer Karriere eingeläutet. Und weiter Was Beatrix Karl in der ZiB 2 sagen hätte können: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufregung, ÖVP, Facebook, Karl | 2 Kommentare